Altstadtfest 2016

Das Altstadtfest ruft - dieses Mal vom 27.-29. Mai

Die Handballer werden, wie jedes Jahr, den Schlosshof bewirten.

Dafür benötigen wir wieder viel Unterstützung.

Anbei der Helferplan für die Schnitzelbude und den Bierausschank.

Meldungen bitte an Yvonne Hentschke (Schnitzel) bzw. Sören Möller (Bier)

Danke für eure Unterstützung.

C-Jungs suchen Unterstützung

Unsere männliche C-Jugend sucht dringend Jungs der Jahrgänge 2002/2003, die mit ihnen in die neue Saison starten wollen.

Trainingszeiten: Mittelschul-Halle mittwochs 17:15 Uhr und KCH Halle freitags 17:30 Uhr

Hallenschuhe und Sportzeug einpacken, vorbeikommen und unverbindlich mitmachen.

Bei Fragen könnt ihr euch gerne an Christine Odemer (09132-60913) wenden.

Udo kehrt zurück

Positive, ja sensationelle Personalie am letzten Spielwochenende: Udo Hermannstädter, sieben Jahre lang maßgeblich am Aufschwung des Frauenhandballs bei der TSH beteiligt und zuletzt für den Regionalligisten ESV Regensburg sechs Monate als Trainer aktiv, kehrt an seine alte Wirkungsstätte zurück.

Saisonende nun auch bei den Damen I

Erfreulicher Ausgang einer heiklen Saison
Coach Hans-Jürgen Kästl hat es geschafft, die Handballerinnen der TS zu einer Einheit zu formen

Das Jahr eins nach der überwiegend erfolgreichen, siebenjährigen Ära von Udo Hermannstädter als Trainer der TSH-Handballfrauen verlief für alle Akteure deutlich besser als dies vor rund einem Jahr erwartet werden konnte.

Damen I in Rimpar - Vorbericht

Letztes Saisonspiel: Kästl hat ungutes Gefühl
Damen müssen zum Abschluss bei der abstiegsgefährdeten SG DJK Rimpar antreten

Einmal noch 60 Minuten Volldampf auf dem Spielfeld, dann ist die enorm strapaziöse Bayernliga-Saison 2015/2016 für die Handballerinnen der TSH beendet.

Damen I gegen Bergtheim - Spielbericht

Bergtheim war nicht zu knacken

Jeweils 15 Minuten lang konnte der Mini- Kader der TS- Handballfrauen beim Tabellenführer HSV Bergtheim mithalten. Dies aber reichte leider nicht um die deutliche 21:34 (Halbzeit 11:18) Niederlage abzuwenden, wenngleich man sich insgesamt besser präsentierte als dies das Ergebnis aussagt.

Damen I gegen Bergtheim - Vorbericht

Wiederholen die TS-Handballerinnen die Sensation?
In der Hinrunde schlug Herzogenaurach überraschend Spitzenreiter Bergtheim, jetzt kommt es zum Rückspiel

Mit einem Sieg gegen Spitzenreiter Bergtheim sorgten die TSH-Handballerinnen in der Hinrunde für eine kleine Sensation. Jetzt steht das Rückspiel an.

Auch mit vereinten Kräften gelang es den Bergtheimerinnen (in Rot) nicht, die Handballerinnen von der Turnerschaft Herzogenaurach zu stoppen: Die gewannen ihr Heimspiel gegen den Spitzenreiter sensationell mit 22:19.

Damen II gegen Forchheim - Spielbericht

Damen 2 zum Abschluss in Forchheim

Am vergangenen Samstag bestritten die TSH Damen ihr letztes Saisonspiel 15/16 beim zukünftigen Landesligisten dem HC Forchheim.
Auf Herzogenauracher Seite, hatte man zum Glück schon am vorherigen Spieltag mit 2 Siegen gegen den SV Buckenhofen und den TV 1881 Altdorf den drohenden Abstieg verhindert, so dass, keinerlei Druck mehr auf den Schultern lastete.

Damen I gegen Garitz/Nüdlingen - Spielbericht

Tolle Moral nach dem 3:10-Rückstand
Damen gewinnen gegen SG Garitz/Nüdlingen noch 27:25

Im letzten Bayernliga-Heimspiel der TSH-Handballfrauen in dieser Saison bekamen die knapp 100 Zuschauer nochmals viel von dem zu sehen, was Begegnungen im bayerischen Oberhaus ausmachen.

Mit Derbysieg in die Sommerpause - Spielbericht

Mit einem verdienten Sieg verabschiedeten sich die Handballer der TS Herzogenaurach am Sonntag in die Winterpause. Beim HC Forchheim gelang den Aurachstädtern die Revanche für eine knappe Hinspielpleite und ein erfolgreicher Saisonabschluss auf dem zweiten Rang der Bezirksoberliga Ostbayern.

Inhalt abgleichen