Vorbericht zum Spiel der Damen I in Ismaning

Mit dem letzten Aufgebot zum Angstgegner Ismaning
Damen vor dem schweren Auswärtsspiel mit einem unerwarteten personellen Engpass

Was hat der James Bond-Filmtitel „Sag’ niemals nie“ mit dem Auswärtsspiel der Bayernliga-Handballerinnen der TS Herzogenaurach am Samstag beim TSV Ismaning zu tun?

Vorbericht zum Spiel der Herren I gegen HC Erlangen III

Die "Erste" will wieder zurück in die Erfolgsspur

Am kommenden Samstag haben die Handballer der TSH die Chance gegen den HC Erlangen III den ersten Sieg im Jahr 2017 einzufahren. Zu ungewohnt früher Zeit um 14:00 Uhr in der Sporthalle am Europakanal gilt es nun, die Negativserie zu stoppen und wieder zwei Punkte mitzunehmen.

Die Mannschaft um Trainer Ingo Kundmüller will im Derby gegen Erlangen wieder zurück in die Erfolgsspur finden und nach insgesamt drei Spielen in Folge ohne Sieg etwas Zählbares mit nach Hause nehmen.

Bericht zum Spiel der Damen I in Haunstetten

Comeback gelungen: Vicky Egle ist wieder an Bord bei der TSH.

TSH: 50 Minuten grandios
Damen siegen auswärts mit 31:24

Mit einem Ausrufezeichen beendeten die Bayernliga-Handballerinnen der TSH in Haunstetten die herausragende Vorrunde in der Saison 2016/17, indem man beim Tabellenletzten mit 31:24 (17:9) Toren beide Punkte entführte.

Bericht zum Spiel der Herren I gegen Nabburg/Schwarzenfeld

TSH gerät in der Schlussphase unter die Räder

Die "Erste" musste sich am vergangenen Samstagabend gegen Nabburg/Schwarzenfeld aufgrund einer schwachen Schlussphase am Ende mit 29:22 (14:13) geschlagen geben.

Vorbericht zum Spiel der Damen I in Haunstetten

Warnung vor dem Schlusslicht

Am Sonntag bestreiten die Damen ihr letztes Vorrundenspiel beim aktuellen Tabellenletzten Haunstetten II. Was sich oberflächlich wie eine Pflichtaufgabe anhört, sollte man trotz der tabellarischen Konstellation wörtlich nehmen und sich die Pflichten eines Tabellenführers durchgängig vor Augen halten. Die Allgäuerinnen haben nämlich mit zwei Ausnahmen alle verloren gegangenen Begegnungen nur mit 1-2 Toren Unterschied abgegeben und dabei stets durchaus auch Chancen auf überraschende Erfolge gehabt.

Vorbericht zum Spiel der Herren I in Nabburg/Schwarzenfeld

Punktejagd in der Oberpfalz

Am kommenden Samstag geht es für die Handballer der TSH in die Oberpfalz. Im Spiel gegen Nabburg/Schwarzenfeld um 19:15 Uhr wollen die Schuhstädter die zwei Punkte in die Heimat mitnehmen.

Bericht vom Spiel der Damen gegen Dachau

Spitzenreiter im Angriff schon wieder meisterlich

Der ASV Dachau war am Sonntag der erwartet unangenehm zu spielende Gegner für die TS- Handballerinnen, auch wenn am Ende der 34:29 (Halbzeit 18:15) Sieg rundum verdient war.

Bericht vom Spiel der Herren I gegen Naabtal

Kein Sieger im ersten Spiel nach der Winterpause

In der ersten Partie des Kalenderjahres 2017 kam die TS Herzogenaurach nicht über ein Unentschieden gegen die Gäste aus Naabtal hinaus. Am Ende einer stets eng umkämpften Partie hieß es 34:34 (16:16), sodass beide Mannschaften einen Punkt mitnehmen können.

Vorbericht zum Heimspiel der Damen I gegen Dachau

Damen hoffen auf einen erfolgreichen Start ins neue Jahr

Gleich zum Auftakt des neuen Jahres erwartet die Bayernliga- Handballerinnen eine knifflige Aufgabe, denn am Sonntag um 14.30 Uhr empfängt das Kästl- Team in der Gymnasium- Sporthalle den spielstarken ASV Dachau, eine Mannschaft, welche immer wieder für Überraschungen gut ist, dies allerdings in beide Richtungen.

Vorbericht zum Heimspiel der Herren I gegen HSG Naabtal

Heimauftakt im neuen Jahr für TS-Handballer

Nach der längeren und entspannten Winterpause steht für die Herren das erste Spiel im neuen Jahr an. Am Sonntag, den 08.01. geht es um 16:30 Uhr in heimischer Halle gegen die HSG Naabtal darum, erfolgreich in das Kalenderjahr 2017 zu starten.

Inhalt abgleichen