Die männliche D-Jugend

Jahrgang 97/98

Neues von den D-Jungs

D Jungs Turnier Puschendorf 2-7-17.jpeg

D-Jungs starten mit der Vorbereitung

Beim heutigen Rasenturnier in Puschendorf durften die Jungs zu ersten Mal "D-Jugend Luft" schnuppern.

Auch wenn vielleicht nicht alles so geklappt hat, wie erhofft, war ihr Trainer Theo Krämer doch sehr zufrieden mit diesem Einstand.

Spaß hat es auf jeden Fall gemacht!

Die D-Jungs sind vorne mit dabei!

Männliche D-Jugend feiert zweiten Advent durch vorzeitigen Hinrunden-Meistertitel.

Bis Weihnachten waren es noch 21 Tage aber wieso nicht frühzeitig Bescherung feiern dachten sich die Spieler der männlichen D-Jugend der Turnerschaft am fünften Turniertag (03.12.2016)?!? Mit einem 6 Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten ist der Hinrunden-Meisterschaft in der Bezirksklasse Staffel Nord/West und der damit einhergehende Aufstieg in die Rückrunde der Bezirksliga Ostbayern nicht mehr zu nehmen.

Bericht vom letzten Turnier der D-Jungs

D-Jungs spezial.jpg

D-Jungs weiterhin erfolgreich

Sowohl das dritte- (08.10.2016) als auch das vierte Turnier (12.11.2016) konnte mit jeweils 2 souveränen Siegen für die männliche D-Jugend der TSH beendet werden. So setzt man sich 2 Spieltage (4 Spiele) vor Ende der Vorrunde der Bezirksklasse Staffel Nord/West an der Tabellenspitze weiter ab: Hoffnung auf den Herbstmeisterschaft und der damit einhergehende "Aufstieg" in die Rückrunde der Bezirksliga keimen auf.

Bericht vom Turnier der mD in Eltersdorf

Auch im zweiten Turnier in der Bezirksklasse Nord/West Ostbayern konnten die Jungs der TS Herzogenaurach überzeugen.

D-Jungs  D-Jungs

Bericht vom Turnier der mD in Eltersdorf

2016_10_01 12_.jpg

Auch im zweiten Turnier in der Bezirksklasse Nord/West Ostbayern konnten die Jungs der TS Herzogenaurach überzeugen.

Wie bereits beim Eröffnungsturnier letzte Woche in eigener Halle (TSH - SC Eltersdorf [23:14]; SV Buckenhofen II - TSH [22:25]) konnten beide Spiele gegen HC Erlangen II und DJK Erlangen gewonnen werden.

Wusste Trainer Michael Schuler die Leistung seiner Schützlinge (Jahrgang 2004/2005) noch nicht so recht einzuordnen, wurde ihm der aktuelle Stand und die zukünftige Richtung von seinen Spielern in den ersten beiden Turniertagen klar vorgegeben.

Heimturnier der D-Jugenden

D-Jugend erfolgreich beim Heimturnier

D-Jungs2.jpg

Am Sonntag 8.12. bestritt die männliche D-Jugend ihr letztes Turnier in diesem Jahr in eigener Halle.

Angefeuert von vielen Eltern waren sie mit großem Eifer bei der Sache und spielten sehenswerten Handball.

Nachdem nun auch Mädchen bei den Jungs mitspielen dürfen und es dem Trainer Armin Blech gelungen ist kurzfristig noch weitere Jungs für seine Mannschaft zu begeistern, hatte er am Sonntag ein Luxusproblem auf der Bank und konnte munter durchwechseln

Somit gewannen die Jungs und Mädels ungefährdet ihre Spiele gegen SV Buckenhofen II mit 27:7 und gegen HC Erlangen III mit 16:12.

D-Jungs sind Vize-Meister

D-Jungs beenden Saison als Vize-Meister

Am vergangenen Samstag fuhr unsere D-Jugend zum letzten Spieltag der Saison nach Feucht. Wir standen mit 12:8 Punkten auf Platz zwei der Tabelle, gefolgt von HC Erlangen 2 (11:9) und ein wenig mulmig war einem schon, denn dieses Mal fehlten uns gleich 7 Spieler, Torwart inklusive.

Tolle Moral bei den D-Jungs

D-Jungs am 10.3.13 beim Heimturnier

2 Spiele, 2 Siege, ein 16:15 gegen Erlangen 2 und ein 14:11 gegen Feucht.

Und das obwohl sie ohne Leistungsträger wie Johannes Bellman, Sebastian v.d.B. und ohne ihren Torhüter Sebastian Wittwer antreten mussten. Er wurde aber toll von Daniel Jung vertreten !

Da hat sich für die kommende D-Saison ein Torwart-Talent gezeigt.

Es war so nicht zu erwarten, wenn man bedenkt wie schwer sie sich in Vollbesetzung gegen die beiden Gegner zuletzt getan haben. Klasse Leistung !

Spielplan für das Heimturnier der D-Jungs am Sonntag 10.3.13

Gymnasium Herzogenaurach 10.3.13

09:30 TS Herzogenaurach : HC Erlangen II
10:15 TV 77 Lauf : TSV 04 Feucht
11:00 HC Erlangen II : HC Hersbruck e.V
11:45 TSV 04 Feucht : TS Herzogenaurach
12:30 HC Hersbruck e.V : TV 77 Lauf

Zum Aufbau bitte 1 Stunde vor Turnierbeginn in der Halle sein.

Inhalt abgleichen